Kontaktaufnahme

Die KHB ist aus der Friedrichstraße 191 nach Alt- Tegel umgezogen.

Neue Anschrift ist nunmehr:

Königsweg 30- 32
13507 Alt- Tegel
Tel.: 030 – 43 77 52 00

Der Eingang zur Kanzlei befindet sich derzeit um die Ecke im Erdgeschoss der Buddestraße 31H, barrierefrei:

Gerne können Sie uns auch eine eMail- Anfrage schicken. Klicken Sie dazu einfach auf diesen -> link <-.

Neues Versammlungsfreiheitsgesetz

Wir haben am 20.05.2020 gemeinsam mit dem Staatssekretär für Inneres und Sport von Berlin, Torsten Akmann, zahlreiche innovative Neuerungen des Berliner ASOG sowie des Versammlungsfreiheitsgesetzes diskutiert. Ebenso war die aktuelle Lage in Berlin während der Corona- Pandemie thematisiert worden.

Berlin erhält ein modernes und ausgeglichenes Versammlungsfreiheitsgesetz, welches die Freiheit und Sicherheit in ein ausgewogenes Verhältnis bringt. Gleichzeitig wurden die Eingriffsbefugnisse der Berliner Polizei geregelt, damit ihre erfolgreiche Arbeit auf ein sicheres rechtliches Fundament gestellt wird.

Die Änderungen wurden am 03.06.2020 durch den geschätzten Genossen Andreas Geisel, dem Berliner Innensenator, vorgestellt.

Aktuelle Informationen rund um die Änderungen zum ASOG und Versammlungsfreiheitsgesetz können auf unserer Seite der ASJ Berlin nachgelesen werden.

Immobilienrecht – Sprechstunde

Beratung im Immobilienrecht – jeden Montag

Jeden Montag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr können Sie sich vor Ort – nach vorheriger Anmeldung – zu Ihren Fragen beraten lassen.

Hier erhalten Sie Antworten, u.a. zu den Themen:

  • Maklerverträge und Courtage
  • Grundstückskaufvertrag und Prüfung der Notarkostenabrechnung
  • Grundbuchrecht
  • Notarhaftung für schlechte Grundstückskaufverträge
  • Bauvertrag, HOAI – bzw. Ingenieurvertrag, Bauträgervertrag
  • Handwerkervertrag, Handwerkersicherungshypothek
  • Mängel, Gewährleistung und Selbstvornahme
  • Kündigung und Rücktritt
  • Werkunternehmerpfandrecht & Pfandkehr
  • Ablösung von Belastungen, Eigentümergrundschuld

Mietrecht – Sprechstunde

Beratung im Mietrecht – jeden Donnerstag

Jeden Donnerstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr können Sie sich vor Ort – nach vorheriger Anmeldung – zu Ihren Fragen beraten lassen.

Hier erhalten Sie Antworten, u.a. zu den Themen:

  • Mietvertrag
  • Untervermietung
  • Mietminderung und „Mietpreisbremse“
  • Kündigung
  • Vermieterpfandrecht & Pfandkehr
  • Nebenkosten und Nebenkostenabrechnung
  • Haustiere in der Mietwohnung
  • Lärmbelästigung
  • Hausverwaltung